Die Dorfhelferinnenstation Rotenburg ist eine von 28 Stationen in ganz Niedersachsen und gehört zum Evangelischen Dorfhelferinnenwerk Niedersachsen e. V. Hier sind die Dorfhelferinnen angestellt.
Vorort wird die Station vom Kuratorium unterstützt, welches sich aus

Vertretern und Vertreterinnen des Landvolkes, der Landfrauenverbände, der Kirche und des Landkreises zusammen setzt. Vorsitzende des Kuratoriums ist Frau Anke Lütjens aus Hemslingen. Die Kuratoriumsmitglieder unterstützen die Arbeit der Dorfhelferinnen durch ihre Öffentlichkeitsarbeit und Begleitung/Unterstützung bei schwierigen Einsätzen. Die Station ist bereits seit 1967 für Familien in Notsituationen tätig.

IMG 2428 1Damals für die Landwirtschaftlichen Familien, jedoch heute auch für jede andere Familie, welche sich in einer Notsituation befindet. Die Aufgabe der Dorfhelferin ist die Vertretung der haushaltsführenden Person bei Krankheit, Unfall, Reha-Maßnahme, Verhinderungspflege, bei Komplikationen während der Schwangerschaft und Entbindung. Um die Einsatzvoraussetzungen der Kostenträger vor einem Einsatz zu klären, sollte ein Gespräch mit der Einsatzleitung geführt werden. Unsere Einsatzleitung Anke Dittmers, ist beim Landvolkverband in Zeven angestellt und berät die Landwirte im Bereich der Sozialversicherung der Landwirte. Sie ist dort auch als Einsatzleitung für unsere und für die Bremervörder Dorfhelferinnenstation zu erreichen unter Tel. 04281 821-106.

Seit November 2015 ist eine 3. Dorfhelferin für unser Gebiet beschäftigt. Zurzeit sind alle 3 Dorfhelferinnen mit Hand und Herz im Einsatz. Die Fortbildung zur Dorfhelferin erfolgt seit 2012 berufsbegleitend in einem 14 Monate dauernden Seminar. Voraussetzung dafür ist eine abgeschlossene Ausbildung zur Hauswirtschafterin, sowie eine einjährige Berufserfahrung in der Hauswirtschaft oder der Abschluss als staatlich geprüfte Wirtschafterin. Durch die Fortbildung werden vielfältige Kompetenzen bei der Säuglings- Kranken-und Altenpflege sowie dem Arbeiten mit Kindern, Behinderten und den Familien erlangt.

KURATORIUM ROTENBURG

 Gegründet:     12.05.1967                                        

Vorsitzende    1967-1974      Hinrich Trochelmann, Ostervesede,

                        1974-1991      Annemarie Jürgens, Waffensen

                        1991-2013      Adelheid Lüdemann, Nindorf          

15.04.2013-    Anke Lütjens, Hemslingen

Landvolk-Zusammenarbeit: 1969 Übernahme der Rechnungsführung  

1981 Übernahme der Einsatzleitung (Frau Aschenbach, Frau Koseck, seit April 2012 Frau Anke Dittmers)

Dorfhelferinnen

 

ButtonZela

Button Senioren

Button Dorfhelfer

Button EWP

Unsere Anschrift

Meyerstraße 15/17
27404 Zeven

Telefon:
04281 / 821-100Telefax:
04281 / 821-111Email:
info@landvolk-zeven.de