Wo kein Dünger, da kein gesunder Kreislauf der Bodenstruktur, kein nahrhaftes Futter für Tiere und keine Brutstätte für Kiebitze, denn die wollen schauen, wo ihre Feinde lauern.

Landwirte wissen nicht wohin mit Ihrer Mahd, denn Tiere fressen es nicht und für die Energiegewinnung ist es nicht zu gebrauchen.

Sollte der Naturschutz nicht mit der Landwirtschaft gestaltet werden?

"Was du ererbst von deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen." Nur der Besitz ist wertvoll, den man auch tatsächlich nutzt. Johann Wolfgang von Goethe.

Bauernland in Bauernhand

 

ButtonZela

Button Senioren

Button Dorfhelfer

Button EWP

Unsere Anschrift

Meyerstraße 15/17
27404 Zeven

Telefon:
04281 / 821-100Telefax:
04281 / 821-111Email:
info@landvolk-zeven.de