News

Die DBV news der 13. Kalenderwoche
(DBV) Die Klimabilanz für 2017 von Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt zeigt, dass die Emissionen im Verkehrsbereich von 2017 auf 2016 um rund 4 Millionen Tonnen CO2 weiter gestiegen sind.
„Ohne die Biokraftstoffe aus der Landwirtschaft wäre die Klimabilanz im Verkehrssektor noch schlechter. Aber der Einsatz von Biokraftstoffen hat noch Potential und kann den Beitrag zur Entlastung steigern, wenn die politischen Rahmenbedingungen richtig gesetzt werden“, so der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes, Bernhard Krüsken. Die Anfang dieses Jahres vorgelegte Klimastrategie des Deutschen Bauernverbandes zeige Lösungen und Ansätze für den Klimaschutz auf, darunter auch den möglichen Beitrag von Energie aus Biomasse und Biokraftstoffen.

Weiterlesen ...

Ab dem 01.01.2015 gilt erstmals ein flächendeckend zu zahlender, gesetzlicher Mindestlohn für alle Branchen von 8,50 € brutto je Zeitstunde. Auf diesen Mindestlohn haben alle beschäftigten Arbeitnehmer in Deutschland einen Anspruch und alle Arbeitgeber sind zur Zahlung des Mindestlohnes verpflichtet.

--> Weiterlesen...

Der Erste Senat des BVG hat die Steuer-Vergünstigungen der §§ 13a und 13b Erbschaftssteuer-Gesetz (ErbStG, Steuerbefreiung für Betriebsvermögen durch Verschonungsabschlag und Abzugsbetrag), die beim Übergang betrieblichen Vermögens gewährt werden, in Verbindung mit der Tarifnorm des § 19 I ErbStG für verfassungswidrig erklärt.

--> Weiterlesen...

Das Kirchensteuer-abzugsverfahren für Kapitalerträge wurde zum 01.01.2015 geändert. Der Deutsche Steuerberater-verband hat einen Überblick über das Verfahren auf seiner Homepage veröffentlicht. Hier finden Sie einen Auszug über die Übergangsfrist:

--> Weiterlesen...

 

ButtonZela

Button Senioren

Button Dorfhelfer

Button EWP

Unsere Anschrift

Meyerstraße 15/17
27404 Zeven

Telefon:
04281 / 821-100Telefax:
04281 / 821-111Email:
info@landvolk-zeven.de